• Blockflötenkreis
  • Abendläuten
  • Frauenkreis
  • Kaffeestündchen für Senioren

Unser Musizierkreis setzt sich aus 20 Mitspielerinnen und Mitspielern zusammen und wurde bereits 1990 gegründet. Inzwischen spielen wir 4-6stimmige Stücke in der allgemein bekannten Besetzung (4' Register). Zu unserem Kreis zählen Sopran-, Alt-, Tenor-, Bass-, Großbass- und 1 Subbassblockflötenspieler/-innen.
Unsere Aufgabe sehen wir darin, kirchlichen Veranstaltungen mit unserer Musik mitzugestalten. Musikbegeisterte aus verschiedenen Gemeinden unseres Kirchenbezirks sind uns willkommen!Unser musikalisches Arbeiten ist an keine feste Musikrichtung gebunden. Die Stücke werden je nach Anlass ausgesucht und somit beschäftigen wir uns sowohl mit alter als auch moderner Musik. Wir legen besonderen Wert auf eine ausgewogene Besetzung der Instrumente.

HIn unregelmäßigen Abständen laden wir freitags zum „Abendläuten“ ein, einer halbstündigen Andacht im Chorraum der Nikolauskirche.
Wenn die Abendglocke verklungen ist, nehmen wir uns eine Auszeit vom Alltag: Zeit zum Singen, Beten und um gemeinsam darauf zu achten, wie Gott in unser Leben spricht. Ein geistlicher Impuls möchte uns Besinnung schenken und einen guten Start in das Wochenende ermöglichen. Im Anschluss an die Andacht besteht die Möglichkeit, bei kleinen Snacks und Gesprächen zu verweilen.
Die Abende werden von verschiedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus unserer Kirchengemeinde gestaltet.

Unser Frauenkreis trifft sichim Winterhalbjahr in der Regel vierzehntägig donnerstags um 19.30 Uhr im Gemeindesaal des Pfarrhauses. Wir beschäftigen uns damit, was uns Glaube, Liebe, Hoffnung in der Familie und im Dorf bedeuten. Wir lassen uns ein auf Symbole (Wege, Bäume, Türen), die uns Impulse geben und Wegweiser sein können für ein sinnerfülltes Leben. Basteln, singen, Tee trinken, Reiseberichte, Lebensberichte und religiöse Themen interessieren uns.

Kontakt:
Brigitte Fülle (Tel: 07344/ 3375)
Herlinde Ewald (Tel. 07344/4045)
Elisabeth Knoll (Tel. 07344/6873)

Die Seißener Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen zum „Kaffeestündle“: Wir treffen uns im Winterhalbjahr einmal im Monat am Dienstagnachmittag um 14-16 Uhr. An jedem dieser Nachmittage steht ein Thema im Mittelpunkt. Ein Ausflug, zu dem wir gemeinsam mit den Senioren aus Heroldstatt einladen, beschließt im Frühjahr unsere Saison.

Kontakt:
Pfarrer Jochen Schäffler (Tel. 07344/6395)
Angelika Pfeiffer (Tel. 07344/922139)
Katharina Steeb (07344/8900)